Kategorie: Davis

Beiträge zu Davis

Alle Davis künftig mit mehr Kopffreiheit im Fahrerhaus ● Lifestyle Paket zusätzlich mit Panorama Sunroof und anderen Ausstattungsdetails ● Davis 591 und 592 als eigenständige Varianten vom Davis 590 ● Diesel-Heizung künftig Serie ● neues Verdunklungssystem mit Privacy Funktion

Die Davis Baureihe von Karmann-Mobil geht mit tiefgreifenden Aktualisierungen in die neue Reisemobilsaison. Alle Davis haben künftig mehr Kopffreiheit im Fahrerhaus zu bieten: das Staufach über dem Durchgang zum Fahrerhaus entfällt. Statt dessen sind die Oberschränke durchgehend bis auf Höhe der A-Säule montiert, was den Durchgang zum Fahrerhaus und das Raumgefühl in der Sitzgruppe deutlich luftiger und die Möbeloptik eleganter gestaltet.

Bei der zur aktuellen Saison komplett neu gestalteten Baureihe Davis gibt Karmann-Mobil auch in der neuen Reisesaison kräftig Gas. Im Möbelbau sind die Oberschränke nun durchgehend bis in das Fahrerhaus nahtlos integriert. Durch den gleichzeitigen Entfall des Staufaches im Durchgang zum Fahrerhaus wirken die Davis jetzt noch viel geräumiger. Im Rahmen des optionalen Lifestyle Ausstattungspaketes erhält der Dachausbau sogar ein großes Panorama-Sky-Roof Dachfenster, das einen freien Blick in den Himmel eröffnet.

Mit einem komplett neuen Ausbau startet Karmann-Mobil in die neuen Kastenwagen-Saison. Im Mittelpunkt steht das neue, elegante Interieur, das das Volumenmodell von Karmann-Mobil in noch deutlicher als bisher vom Wettbewerb abhebt.

Der Innenraum präsentiert sich trotz eleganter dunkler Holztönung beim Möbelbau ungewöhnlich hell. Dafür zeichnen unter anderem ein hoher Anteil von komplett in weiss gehaltenen Komponenten wie z.B. dem Küchenblock oder dem Oberschrankklappen, ein 900mm breites Wohnraumfenster und die helle LED-Beleuchtung im gesamten Fahrzeug verantwortlich. Den wertigen Eindruck im Innenraum gewinnen die Designer durch einen hochwertigen Materialmix und markant abgekantete Möbelprofile im Wohn- und Schlafbereich sowie durch einen neuen Fußbodenbelag in Fliesenoptik. Der in hochglänzendem Weiss gehaltene Küchenblock prägt den ersten Eindruck. In der Sitzgruppe fällt die Wandbespannung in Lederoptik besonders ins Auge und im Schlafbereich umgibt die Reisenden ein gemütlicher textiler Wandbelag statt  kühle, glatte Kunststoff-Formteile.

Karmann-Mobil Kunden können sich freuen: in der Saison 2017 werden alle Kastenwagen auf Fiat Ducato mit der umfangreichen „Concept“-Komplettausstattung angeboten. Die „Concept“-Ausstattung bietet einen Preisvorteil von 5.460,- € und enthält u.a. 130 PS Motor, Nebelscheinwerfer, Verdunklungssystem für das Fahrerhaus, Fahrradträger, Markise, Mückengittertür und 120 Liter Dieseltank.

Den Starter Grundriss 540 wertet Karmann-Mobil zur Saison 2017 mit einem neuen Komfortbad auf. Sein charakteristisches Merkmal ist die per Lamellen-Schiebetür über den Durchgang hinaus vergrößerte Bewegungsfreiheit beim Duschen. Dazu ist die im Alltag per Lattenrost abgedeckte Duschtasse in den Durchgang verlängert.

Mit dem neuen Davis 600 zielt Karmann-Mobil auf Paare, die großen Komfort auf kompakter Länge suchen. Die beiden Einzelbetten im Heck versprechen nicht nur entspannte Bettruhe, sondern bieten auf Wunsch auch eine pfiffige Stauraumlösung. Unter dem Bett auf der Beifahrerseite können die zwei Staukästen einfach heraus genommen werden, was die Staufläche unter den Betten deutlich vergrößert, so dass selbst sperriges Gepäck Platz findet. Effiziente Raumausnutzung zeigt sich auch beim um den Radkasten gezogenen Frischwassertank.

In der Einstiegsbaureihe Davis Jump! profitieren die Kunden in der kommenden Saison von einem deutlich aufgewerteten Interieur. Wie bei der Stamm-Baureihe Davis kommt künftig eine zweifarbige Möbelwelt mit weißen Klappen und eingearbeiteten Chrom-Zierstreifen zum Einsatz.

    Back to top