Danny

Danny: Das Jeden-Tag-Mobil

Morgens shoppen, mittags ab in die Berge und abends
schon wieder ganz woanders.

Ja, so kann das gehen, wenn man einen Camper hat, mit dem wirklich alles möglich ist. Und genau das ist der neue Danny. Ein toller Reisebegleiter, ein überdimensionaler Einkaufswagen, eine fahrbare Strandlaube mit Freiluftdusche, ein mobiles Sportcenter, eine rollende Skihütte – und am Ende des Tages auch ein bequemer Ort, um sich aufs Ohr zu hauen. Zum Schlafen bleibt zwar wenig Zeit. Aber wenn Sie dann mal dazu kommen, fehlt es an nichts.

Nicht mal an frischer Luft und funkelnden Sternen, dank des wundervollen Aufstelldachs. Aber auch sonst ist schnell alles für die Nacht gerichtet. Denn im neuen Danny lässt sich die Rückbank mit einem Handgriff in ein bequemes Klappsofa umwandeln. Sie fahren also quasi ein zusätzliches Doppelbett mit sich herum, das tagsüber keinen Millimeter Platz benötigt. Was prima ist, denn so bleibt mehr Platz für die üppige Ausstattung im neuen Danny. Und für alles, was Sie dabeihaben wollen: Mountainbike, Kiteschirm, Kinder.

Was kann also besser sein als ein neuer Danny? Zwei neue Dannys, natürlich. Gut also, dass es den Camper in den Varianten kompakt und ultrakompakt gibt.

Unsere aktuellen Danny-Grundrisse

2 Campingbusse gefunden:
Back to top